Jochims Kinder

Anna Magdalena Christina

errechnetes Geburtsjahr 1733/1734

Sie heiratete den Koch Hinrich Christian Brade
und hatte einen Sohn Detlev Carl August, geb. 1763, getauft am 25 März 1763

Der Verbleib dieses Sohnes konnte erst im Jahre 2006 durch den Kontakt mit Beth Hau aus Esbjerg und Per Brahde aus Ålborg in Dänemark geklärt werden. Die umfangreiche Nachkommenschaft lebt überwiegend in Dänemark und Norwegen.
(weiteres folgt...)

Detlev Carl August BRAHDE
get: 25 März 1763, Plön Altstadt
gest: 5 July 1816, Sunds herred, Svendborg, Dänemark
begr: 9 July 1816, Vor Frue Kirke, Svendborg, opslag 85
Beruf 1787: Koch auf Schloss Tranekær, Langeland (FT-1787)
Beruf 1801: "Insidder i en udflytted gård": Sophiendahl, Holbæk (FT-1801, b6571)
Beruf 1816: Gæstgiver, Svendborg

verheiratet mit
Marie Elisabeth Schroeter, geb 1764 Rudkøbing
Tochter von Johann Friedrich Schroeter, geb 2 Sep 1715 Halle a d Saale
und Birthe Tranekær
Kinder:
  1. Frederikke Charlotte Luise BRAHDE, geb 27 Okt 1795, Tranekær
  2. Henriette Jochumine Lage BRAHDE, geb 6 Jul 1797, Thorseng (Tåsinge)
  3. Johan Frederik BRAHDE, geb 30 Apr 1799, Linden
  4. Birthe Sophie Marie Chrestine BRAHDE, geb 26 Jul 1801, Bolettesminde, Slagelse
  5. Margrete Elisabeth BRAHDE, geb 5 Dez 1803, Tranekær Slot, Tranekær Sogn
Die Vater-Sohn-Verbindung konnte nicht mit Dokumenten belegt werden, jedoch sprechen starke Indizien für die Identität von Detlev Carl August BRADE (so ist er im Plönschen Geburtsregister vezeichnet) und Carl August Ditlev BRAHDE in Dänemark.
  1. Sein Vater Hinrich Christian war Koch beim Amtmann Reventlow in Plön, er selbst wurde Koch auf Schloss Tranekær.
  2. Die zweite Tochter erhielt den, auf den ersten Blick etwas sonderbaren, Namen
    "Henriette Jochumine Lage BRAHDE". Jedoch ist der Teil "Jochumine Lage" eine Übernahme aus dem Namen seines Großvaters mütterlicherseits Jochim Laage.